Projekte

Um das Ziel eines digitalen Bahnsystems zu erreichen, müssen neue digitale Technologien eingeführt werden und im System reibungslos zusammenspielen. In zahlreichen Pilotprojekten implementieren wir Technologien in die Praxis – im Eisenbahnsektor und gemeinsam mit Industrieunternehmen sowie Universitäts- und Forschungsinstituten. So können wir in Tests Erfahrungen sammeln und Umsetzungsrisiken schnell identifizieren.

2021 werden wir auf dem ITS-Weltkongress mit der S-Bahn Hamburg erstmalig im hoch automatisierten Regelbetrieb fahren und zeigen, wie verschiedene neue Komponenten zusammen funktionieren. Mit weiteren integrierten Pilottests wie zum Beispiel dem 5G-Testfeld Erzgebirge testen wir Komponenten wie das KI-basierte Capacity and Traffic Management. 2025 wollen wir mit dem „Digitalen Knoten Stuttgart“ das erste Projekt des deutschlandweiten Roll-outs der neuen Technik in Betrieb nehmen. Es vereint einen Großteil der technischen Komponenten, die für ein digitales Bahnsystem notwendig sind.

Digitale S-Bahn Hamburg: Erste digital gesteuerte S-Bahn im Fahrgastbetrieb

Noch effizienter und umweltfreundlicher durch die Hansestadt. 

„Digitale S-Bahn Hamburg“ – so heißt das erste zukunftsweisende Projekt der Digitalen Schiene Deutschland. Es sorgt dafür, dass im Oktober 2021 erstmals S-Bahnen im Fahrgastbetrieb digital...