16.09.2022

Digitale Schiene Deutschland auf der InnoTrans 2022

Nächste Woche ist es wieder so weit: InnoTrans, die bedeutendste Messe für Schienenverkehrstechnik, versammelt die gesamte Branche in Berlin, vom 20. bis 23. September 2022. Selbstverständlich ist auch die Digitale Schiene Deutschland vor Ort und präsentiert am DB Messestand (Halle B, City Cube, Stand 410) dem Fachpublikum neue Lösungen und Innovationen. Besucher:innen erwartet ein anspruchsvolles Programm mit interessanten Einblicken in die Modernisierung und Digitalisierung des Bahnsystems: Spannende Diskussionen auf dem Stand und den Bühnen und informative Vorträge rund um innovative Technologien. Denn die Digitale Schiene Deutschland bringt Zukunftstechnologien in das System Bahn. Künstliche Intelligenz und automatisiertes Fahren werden zur neuen Normalität auf dem Gleis.

 

Das Highlight ist der DSD-Tag am 21. September 2022: Dort findet unter anderem eine Podiumsdiskussion zum Thema „DSD gemeinsam umsetzen – Beschleunigung bei Finanzierung, Planung und Bau“ mit Susanne Henckel, Andre Rodenbeck, Dr. Walter Götz und Michael Gilka sowie Berthold Huber statt. Aber auch drei spannende Mobility Talks warten auf die Besucher:innen. Diese diskutieren den Einsatz neuer Technologien im Bahnsektor, die notwendige Fahrzeugausrüstung oder zeigen Best Practices neuer Partnerschaften für den Sektor.

 

Live erleben können Besucher:innen die Innovationen der Digitalen Schiene Deutschland an allen Messetagen auch auf dem Freigelände (Gleis 11, Position 50) im advanced TrainLab der Deutschen Bahn, unserem Labor auf Schienen.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher:innen an unserem Stand. Alle DSD-Programmpunkte auf der InnoTrans 2022 in Berlin sind hier zu finden: